Liquiditätsplanung | Cash Flow Planung  - Nürnberg, Fürth und Erlangen

BDKM - Bundesverband der Kreditmediatoren e.V.

Wir sind Mitglied
im Bundesverband
der Kreditmediatoren e. V.

mehr über...

Cash Flow und Liquiditätsplanung


Die Sicherung der Liquidität ist das oberste Gebot für jedes Unternehmen.
Nicht selten betreiben Unternehmer "Management by Kontoauszug". Dabei ist eine sorgfältige Liquiditätsplanung für jeden Unternehmer ein absolutes "Muss". Eine vorausschauende Liquiditätsplanung umfasst die nächsten sechs, besser noch zwölf Monate und unterscheidet sich von der gewohnten Buchhaltung grundlegend.
Ist das Unternehmen in der Lage, seine Verpflichtungen jederzeit pünktlich und in vollem Umfang zu begleichen?

  • Wann sind welche Beträge für die Steuer fällig?
  • Wann sind die Tilgungsraten für die Darlehen bei der Bank fällig?
  • Ist genügend Liquidität vorhanden, um die Vorfinanzierung für den neuen Auftrag darstellen zu können?
  • Wie viel Spielraum benötigt das Unternehmen?
  • Was hat "Cash Flow" mit Forderungsmanagement zu tun?
  • Wann muss ich mit der Bank sprechen, um Überziehungen der Kreditlinie zu vermeiden?


  • Liquiditätsplanung
    Darstellung der Zahlungsströme im Unternehmen und Berechnung der notwendigen Liquidität zur Finanzierung des Betriebsmittelbedarfs.

  • Cash Flow
    Welche Beträge stehen dem Unternehmen für Neu- oder Ersatzinvestitionen zur Verfügung und in welcher Höhe ist der Kapitaldienst für erforderliche Finanzierungen gesichert.

  • Forderungsmanagement
    Wie stellt sich der Prozess der Rechnungsstellung im Betrieb dar, welche Optimierungsmöglichkeiten lassen sich finden und welche Vorteile ergeben sich für das Unternehmen.
Liquiditätsplanung | Cash Flow PlanungLiquiditätsplanung | Cash Flow Planung