- Nürnberg, Fürth und Erlangen

BDKM - Bundesverband der Kreditmediatoren e.V.

Wir sind Mitglied
im Bundesverband
der Kreditmediatoren e. V.

mehr über...

Was bedeutet Kreditmediation?
Ziel eines Kreditmediationsverfahrens ist es, Probleme und Konflikte zwischen Unternehmer und Bank durch einen strukturierten Prozess, den ein neutraler Dritter leitet, aufzulösen.

Wie läuft ein Kreditmediationsverfahren ab?


Was kann ein Kreditmediator?
Mit seiner langjährigen Erfahrung im Kreditgeschäft der Banken kann der Kreditmediator den bestehenden Konflikt zwischen dem Unternehmer und dem Kreditinstitut analysieren und aufarbeiten. Als Außenstehender hat er einen objektiven Blick auf das Problem. Er versachlicht und optimiert die Verhandlungsführung und ermöglicht so den Parteien einvernehmliche Lösungsvorschläge zu erarbeiten, die letztlich für alle Beteiligten tragbar sind, ohne dass eine Seite ihr Gesicht verliert.

Tipp aus der Praxis!
Kontaktieren Sie uns  vor  dem Finanzierungsgespräch mit Ihrer Bank.
Denn mit einem kompetent ausgearbeiteten Finanzierungskonzept, allen erforderlichen Unterlagen und Geschäftszahlen, vervielfachen sich Ihre Chancen auf eine Kreditzusage.


firma.de - Berater für Existenzgründung und Firmengründung