Kleine Unternehmen zahlen schlecht!

Die Creditreform hat ihren aktuellen Zahlungsindikator Winter 2015/2016 veröffentlicht.

Kleine Unternehmen (bis 50 Mitarbeiter) haben demnach nur einen Anteil von 26% an den offenen Forderungen in Deutschland, sind aber mit 79% an den überfälligen Rechnungen beteiligt. So schöpfen diese Untrnehmen eingeräumte Zahlungsfristen nicht nur vollständig aus, sondern zahlen durchschnittlich erst 2 Wochen nach Fälligkeit.

 

   mehr:  bit.ly/1pcV4IP

weiterleitenPermalinkKommentare 0
Tags: zahlungsverzug, zahlungsfrist, offene forderungen, creditreform, sperberscholz
Views: 1172