Businessplan - gewusst wie!

Zu wissen, warum ein Businessplan bei Investitionen für den Unternehmer sehr hilfreich sein kann, ist das Eine. Das Andere ist es, zu wissen, wie ein guter Businessplan strukturiert und wie er aufgebaut werden soll.

Gerne helfen wir bei der Erstellung des Businessplanes  . . . 

wenn möglich, auch unter Berücksichtigung öffentlicher Zuschüsse für unsere Beratungsleistung.
Opens external link in new windowVorgründungscoaching Bayern
Opens external link in new windowFörderung unternehmerischen Know-hows

Wer seine Planung selbst erstellen will, der findet

Opens external link in new windowhier

ein entsprechendes Muster mit Tipps und Hinweisen als Grundlage für die eigene Umsetzung.  Wir wünschen gutes Gelingen und viel Erfolg!

weiterleitenPermalinkKommentare 0
Tags: businessplan, muster businessplan, businessplan erstellen, sperberscholz, finanzplanung
Views: 322
14.06.2017
12:53

Sperber & Scholz mit Zertifizierung für "geprüfte Beratungsqualität" !

Auch in diesem Jahr hat sich unser Unternehmen einem Audit zur vorhandenen Beratungsqualität unterzogen und das Gütesiegel "geprüfte Beratungsqualität" erneut zugesprochen erhalten.

bit.ly/2ruLLFl


weiterleitenPermalinkKommentare 0
Tags: beratungsqualität, qualitätsmanagement, iso 9001, sperberscholz, geprüfte beratungsqualität
Views: 347

Wenn's läuft - dann läuft's!

IHK Konjunkturklima Frühjahr 2017 in Mittelfranken

Gute Geschäfte und anhaltender Optimismus bescheren der Wirtschaft in Mittelfranken einen Spitzenwert!

Die Geschäftslage der mittelfränkischen Unternehmen hat sich seit Jahresbeginn erneut verbessert: Der IHK-Konjunkturklima-Index legte im Frühjahr um 4,6 Prozentpunkte zu und kletterte auf 132,4 Punkte – den Spitzenwert der letzten sechs Jahre.

Die mittelfränkischen Unternehmen sind hoch zufrieden mit ihrer aktuellen Geschäftslage: Über die Hälfte berichtet, dass sich die Geschäfte seit dem Jahreswechsel nochmals verbessert hätten. 42 Prozent registrieren laut der IHK-Konjunkturumfrage gleichbleibende Geschäfte, nur sechs Prozent vermelden Rückgänge. Auch der Blick in die Zukunft bleibt positiv: Jedes dritte Unternehmen rechnet damit, dass sich die Geschäfte im Sommerhalbjahr noch weiter verbessern. Die anderen gehen von gleichbleibenden Geschäften aus.


Lesen Sie hier die IHK-Veröffentlichung weiter:        http://bit.ly/2r5G8BW


weiterleitenPermalinkKommentare 0
Tags: ihk, konjunktur, klima, sperberscholz, frühjahr 2017, optimismus, gute geschäfte, unternehmen, mittelfranken, spitzenwert
Views: 321
06.06.2017
10:31

So wenig Gründer wie noch nie!

Der Arbeitsmarkt beherrscht weiterhin die Gründungstätigkeit in Deutschland: Die Anzahl der Existenzgründer ist im Jahr 2016 auf einen neuen Tiefstand gesunken. Mit 672.000 Personen haben 91.000 weniger eine neue selbstständige Tätigkeit begonnen als im
Jahr 2015.

Ein Lichtblick ist die Verbesserung der strukturellen Qualität: Noch nie gab es weniger Notgründer, noch nie war das Verhältnis von Chancengründern zu Notgründern besser. Mit 115.000 Personen gehören 17 % der Gründer zu den so genannten Wachstumsgründern.

Wachstumsgründungen sind digitaler, innovativer und kapitalintensiver als andere Gründungen – eine gute Grundlage für Erfolg. Der andauernde Rückgang der Gründungstätigkeit ist volkswirtschaftlich mit Sorge zu betrachten. Denn fehlen heute die Gründer, leidet morgen die Wettbewerbsfähigkeit der Wirtschaft. Hoffnung gibt der Ausblick auf 2017: Die Talfahrt scheint zu enden.

Soweit die Presseveröffentlichung der KfW. Hier geht’s zum ausführlichen Bericht:

http://bit.ly/2ro5d86



weiterleitenPermalinkKommentare 0
Tags: gruender, gruendermonitor, existenzgruendung 2017, arbeitsmarkt, beschaeftigungsrekord, sperberscholz
Views: 383