- Nürnberg, Fürth und Erlangen

BDKM - Bundesverband der Kreditmediatoren e.V.

Wir sind Mitglied
im Bundesverband
der Kreditmediatoren e. V.

mehr über...
Unternehmensnachfolge
Definition:
Unter einer Unternehmensnachfolge versteht man die Übertragung des Eigentums und der Führung eines Unternehmens . . . >>

Unter einer Unternehmensnachfolge versteht man die Übertragung des Eigentums und der Führung eines Unternehmens auf eine oder mehrere neue natürliche oder juristische Personen. Hierbei müssen die Übertragung von Eigentum und Führung weder zeitgleich noch als einheitlicher Vorgang erfolgen.
Allein in Bayern sind gemäß Informationen des Bayerischen Wirtschaftsministeriums jährlich ca. 12.000 Betriebe betroffen. In 70% aller Fälle erfolgt eine Unternehmensnachfolge altersbedingt, bei 15% aus einer Notlage (Unfall, Krankheit, etc.) heraus. Bei 16% der Unternehmen, meist kleinere Betriebe, droht eine Schließung mangels geeigneter Unternehmensnachfolge und rechtzeitiger Planung.

Zurück zur vorherigen Seite

Zur Glossarübersicht